• Ausbildungsplatz
  • 6
  • 2
  • 1
  • 3
26 26 32 11 43
Hochbild Kieferorthopädie Osnabrück

Lingualtechnik · Die unsichtbare Zahnkorrektur

Die unsichtbare Alternative zur gewöhnlichen Zahnspange.

Bei der Lingualtechnik handelt es sich um eine von außen nicht sichtbare Modifikation der Multibracket-Apparatur, bei der die Brackets nicht von außen, sondern von innen auf die Zähne geklebt werden.

In der kieferorthopdäsichen Praxis Dr. Seidler kommt das hochmoderne Incognito Bracketsystem zum Einsatz. Incognito ist die weltweit am häufigsten eingesetzte linguale Zahnspange. Das in enger Zusammenarbeit mit internationalen Wissenschaftlern entwickelte und erprobte System ist auch an den deutschen Universitäten die Nr. 1.

Wir können das Incognito Bracketsystem für Patienten mit jeder Art von Zahnfehlstellung einsetzen. Incognito ist eine unsichtbare, leicht zu pflegende und ästhetisch ansprechendste Alternative zur konventionellen Zahnspange.

Das einzigartige System bietet hohen Tragekomfort und ermöglicht hochwertige und zuverlässige Behandlungsergebnisse. Mit Hilfe modernster computergestützter Technologie werden die einzelnen Komponenten individuell für Sie angefertigt.

Incognito ist das einzige Zahnspangensystem, das für jeden Patienten individuell „maßgeschneidert“ wird. Von höchster Präzision angefertigte Bögen und extrem flache Brackets ermöglichen uneingeschränkten Sprachkomfort, sind allergiefrei und können fast altersuneingeschränkt eingesetzt werden.

Was ist das Besondere an Incognito-Brackets?

Zahnfehlstellungen können bereits im jugendlichen Alter ausgebessert werden.
Die Brackets sind unsichtbar, nickelfrei und pflegeleicht.
Die Behandlung ist schnell und unkompliziert.
Sie können während der Behandlung aktiv und völlig uneingeschränkt sein.
Hoher Sprach- und Tragekomfort durch das individuelle, flache Design der Brackets und Bögen.

Unsichtbare Zahnkorrektur mit Incognito · Tel.: +49 (0)541 - 2 66 61

Dr. Seidler Facebook   Diesen Artikel empfehlen: